favorites.added_to !

PS of Sweden

Überuns

scroll_indicator.scroll

1

4

Wo esbegann

Im Jahr 2013 brachte PS ihre ersten anatomischen Trensen auf den Markt und seitdem hat das Unternehmen 30 Zaumzeugmodelle entwickelt, mit denen die Entwicklung natürlich fortgesetzt wird. Die Produkte werden immer neu und besser weiterentwickelt und Karin Bjärle, Gründerin und Inhaberin, ist motiviert, immer über den Tellerrand hinaus zu schauen und die Dinge aus neuen Perspektiven zu sehen. Wie kann man ein gutes Produkt besser machen? Wie kann man ein wirklich gutes Produkt unschlagbar machen? Denn wie unglaublich ist es, wenn man das Gefühl der totalen Harmonie mit seinem Pferd erlebt?

Aber wir haben nicht bei unseren revolutionären Zaumzeugen Halt gemacht, sondern auch anderes anatomisches Equipment für das Pferd und schicke Kollektionen für den Reiter entwickelt. Mit unseren anatomischen Schabracken waren wir 2015 BANADE VÄG, als wir Schabracken mit unseren heute ikonischen Stopp-Kissen auf den Markt brachten, die es der Schabracke ermöglichen, während des gesamten Rittes perfekt an Ort und Stelle zu liegen, ohne aufwendige Befestigungen durch Klettriemen am Sattel. Bei den Reithosen entfernte Karin die Sattelnaht und schuf moderne Hosen, an denen der Kunde die gleichen Anforderungen an Passform und Funktion haben kann, wie an die Lieblingshose ihrer Business-Garderobe oder auch zu Hause. Heute sind viele der Designs, die Karin erfunden hat, Standard im Reitsportbereich und PS setzt weiterhin neue Trends, treibt die Reitermode voran und gibt Reitern auf der ganzen Welt die besten Produkte auf dem Markt.

UnsereAufgabe

Wir haben die Mission, immer das bisher Bekannte umzudrehen und die Produktentwicklung viele Schritte voranzubringen. Unser Ziel ist es, dass jeder den Unterschied erleben kann, den gute Ausrüstung ausmacht – Ausrüstung ist etwas, an dem man sich nicht beugen kann, wenn es um das Wohlergehen und die Leistung des Pferdes geht.

Wir alle wissen, wie schwer es eigentlich ist zu reiten, aber wir wissen auch, wie wundervoll es ist, wenn alles zusammenpasst und man das Gefühl hat, mit seinem Pferd zusammen zu fliegen oder eine komplette Einheit zu bilden. Dieses Gefühl ist es, was wir uns vorstellen, wenn wir alle unsere Produkte entwickeln.

Unser GründerinKarin

PS wurde 2011 von Karin Bjärle in Nyköping gegründet. Karin ist das, was man einen wahren Pferde-Nerd nennen kann, die ihre ganze Freizeit in der Reitschule Stjärnholm in Oxelösund, direkt vor Nyköping, verbrachte, wo sie vom 7. Lebensjahr bis zum 18. Lebensjahr jeden Tag nach der Schule mit dem Fahrrad hinfuhr. Direkt nach ihrem Abitur zog Karin nach Deutschland, um weiter mit Pferden zu arbeiten. Dort blieb sie fast 4 Jahre, bevor sie nach Schweden zurückkehrte, wo sie während ihres Studiums an der IHM in Stockholm weiterhin Turniere ritt. Karin kam aus einer echten Unternehmerfamilie, in der es mehr oder weniger eine Regel und keine Ausnahme war, später ein eigenes Unternehmen zu führen.

Karin entdeckte bald, dass es keine guten Trensen auf dem Markt gab, und gleichzeitig kauften die Reiter aber teure Maß-Sättel und extra angefertigte Gebisse, aber zogen ihrem Pferd irgendeine Trense an und fragten sich dann, warum es sich beim Reiten immer noch nicht perfekt anfühlte.

Die Antwort auf diese Frage ist wirklich nicht schwer, aber wenn man sich ansieht, wie das Pferd wirklich von der Anatomie her aussieht, wird man sehen, wie stark das Pferd von einem schlecht sitzendem Zaumzeug eingeschränkt ist. Gesagt und getan, Karin zählte 1 + 1 zusammen und bekam 3 und brachte 2013 die ersten Zaumzeuge auf den Markt.

Bereits während der Olympischen Spiele in Rio 2016 waren ihre Zaumzeuge auf Pferden in allen verschiedenen Disziplinen zu sehen und viele Reiter auf der ganzen Welt erlebten den wirklichen Unterschied mit einer PS-Trense. Seitdem ist das Unternehmen mit großer Geschwindigkeit gewachsen und der Ehrgeiz ist immer noch himmelhoch. Karin ist eine echte Wettkämpferin und will eine olympische Goldmedaille im Unternehmertum gewinnen. Die USA sind heute der größte Markt des Unternehmens, dicht gefolgt von Deutschland und England, und das Unternehmen ist von den eigenen Räumlichkeiten in Nyköping zum Stureplan in Stockholm umgezogen, wo das Unternehmen nun sein zu Hause für etwa dreißig Mitarbeiter hat. Karin wollte pulsierende Sinne, Trends und das Stadtleben mit dem verbinden, was sie am meisten liebt – dem Pferdesport.

Melde dich für unseren Newsletter an

10% auf den ersten Einkauf

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

Danke für die Anmeldung! Sie erhalten in Kürze eine Willkommens-E-Mail.

Leider konnten wir Sie nicht anmelden.

© ps of sweden 2022

country_names.de_DE / EUR